Du bist hier: Startseite » Dachreling im Test 2017

Dachreling im Test 2017

Wenn Menschen bestimmtes Transportgut an einen weiter entfernten Bestimmungsort verbringen möchten, kann das eigene Fahrzeug oftmals nicht verwendet werden, weil nicht genügend Raum zur Verwendung steht. Gerade größere Gegenstände – wie zum Beispiel Fahrräder, Skier oder Snowboards – lassen sich nur selten im Kofferraum verstauen.

Falls ein Urlaubsziel mit dem eigenen Kraftfahrzeug erreicht werden soll, muss daher auf derartige Sportgeräte verzichtet werden. Darunter leidet der Geldbeutel, weil die sportlichen Fortbewegungsmittel am Urlaubsort angemietet werden müssen. Dabei gibt es günstige Alternativen, die mit einer einmaligen Investition erworben werden können.

Bestenliste der Dachreling 2015

Letzte Aktualisierung am: 20.8.2017

 Der Vergleichssieger unter den DachfahrradträgernDer Menabo Dachträger aus unserem Test
Auf dieser Dachreling von Mont Blanc können Sie auch schwerere Objekte montierenDie Green Valley Dachreling sind für ihre gute Preisleistung bekanntMit dem Dachträger von Green Valley haben Sie eine unschlagbare PreisleistungUnitec stellt unter anderem auch Dachträger her
Thule
Dachreling WingBar Edge 959


Vergleichssieger
Menabo
Tema MENFIX014G_2 Dachträger


Preistipp
Mont Blanc
Easy Go Ready Fit 20 Dachträger
Aurilis Green Valley
1466 Dachreling
Aurilis Green Valley
156512 Dachträger
Unitec
75319 Alu Träger
Bewertung1,11,41,81,92,22,4
Produktgewicht5 kg5 kg4,2 kg6 kg4 kg3,6 kg
maximale Traglast75 kg75 kg100 kg75 kg75 kg90 kg
BefestigungsteileDoppelt umformte KunststoffkappenenthaltenSchloss mit Schlüsseln inklusivekompletter Dachträger mit 2 Stangen und allen Befestigunteilennur Basisträger, Befestigungselemente separat erhältlichkomfortables Befestigungssystem
Aufsätzefür Fahrräder, Boxen und Skieralle gängigen Aufsätze (Fahrradträger, Skiträger, Dachkörbe, Dachboxen, etc.) bekannter Hersteller sind montierbarfür Fahrräder, Boxen und Skieralle gängigen Aufsätze (Fahrradträger, Skiträger, Dachkörbe, Dachboxen, etc.) bekannter Hersteller sind montierbarFahrradträger, Skiträger, Dachkörbe, Dachboxen, etc.für Fahrradträger, Skihalter und Gepäckbox
MaterialAluminiumAluminiumAluminiumStahlStahlAluminium
Merkmale

  • Universelle Passform durch Teleskopfüße
  • optimales Erscheinungsbild und eine einfache Befestigung


  • doppelter Korrosionsschutz

  • leicht verständliche ausführliche Montageanleitung liegt bei

  • Herstellergarantie: 3 Jahre

  • Schloss: ja, codierter Spezialschlüssel

  • doppelter Korrosionsschutz

  • 2 Stangen mit den kompletten Befestigungsteilen

  • inkl. Schrauben und passendem Inbus-Schlüssel

  • doppelter Korrosionsschutz

  • geprüft nach ISO 11154-1:1995

  • Schnellmontage mittels Inbusschlüssel

  • abschließbar mit staubgeschütztem Schloss

  • inclusive 2 Schlüsseln
Sicherheit
Montage des Trägers
Preis / Leistung
ProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktbericht
Preis 179,95 Euro 104,90 Euro 169,00 Euro 84,90 Euro 54,95 Euro 57,99 Euro
KaufenZu AmazonZu AmazonZu AmazonZu AmazonZu AmazonZu Amazon

Mit unterschiedlichen Transportsystemen wird der Raum erweitert. Unterschiedliche Unternehmen, die sich auf die Produktion von Automobilzubehör spezialisiert haben, bieten verschiedene Transportprodukte an, die am Auto angebracht werden.

Mit Trägern, die am Heck des Fahrzeugs installiert werden, gelangen Transportboxen oder Fahrräder an den Bestimmungsort. Manchmal befindet sich das Transportsystem aber auch an der Anhängerkupplung. Durch die rückseitige Erweiterung des Raumes werden vor allem Fahrräder transportiert.

Eine weitere Möglichkeit, durch die Gegenstände transportiert werden können, lässt sich auf vielen Autodächern installieren. Mit unterschiedlichen Dachträgern oder auf passenden Aufsätzen lassen sich Bikes und andere Geräte transportieren.
Diese Erweiterungen werden an der Wingbar Reling vorjustiertReling befestigt, über deren Komponenten wir in diesem Überblick aufklären. Wir erläutern auch, welche Hersteller die Teile produzieren, die erworben werden müssen, damit die Reling entsteht.

Im Rahmen von ausführlichen Untersuchungen, die durch firmenunabhängige Experten durchgeführt wurden, konnten unterschiedliche Systeme erprobt werden, die den Transport von großen Gegenständen erleichtern sollen. Neben vorbildlichen Relings, die wir uneingeschränkt empfehlen können, entdeckten wir auch einige Modelle, die Schwachstellen aufwiesen.

Um sämtliche Schwächen zu entdecken nutzten wir Testmethoden, über die wir im Verlauf dieser Übersicht aufklären.

Wir verraten außerdem, an welchen Orten eine Reling erworben werden kann. Sie erfahren auch, wo die Reling ganz besonders günstig ist.

Wofür eine Reling benötigt wird

Auf vielen dieser Konstruktionen, die auf dem Dach errichtet werden, kann eine Box fixiert werden, die kleineren Sportgeräten, Werkzeugen oder Urlaubsgepäck Platz bietet. Mit zusätzlichen Trägern, die auf der Reling errichtet werden, lässt sich der Funktionsumfang erweitern. So können Verbraucher bereits seit den fünfziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts die praktischen Skiträger erwerben, die den Transport des Zubehörs für den Wintersport deutlich erleichtern.

Die Hersteller bieten seit einigen Jahrzehnten zudem Aufsätze an, auf denen Fahrräder fixiert werden können.

Für diese zusätzlichen Träger und Boxen ist eine Basis erforderlich, die sich allerdings bereits an vielen Autos findet.

Transport eines Bootes auf dem AutodachDie meisten Kraftfahrzeuge verfügen über zwei Befestigungsmöglichkeiten, die auf dem Dach angeordnet sind. Ein Teil der sogenannten Reling findet sich an den Längsseiten der Oberfläche. Sie besteht zumeist aus Kunststoff. An der Dachreling können weitere Elemente befestigt werden. Hier lassen sich Querträger platzieren, durch die der Grundträger vervollständigt wird.

Die optional erhältlichen Querträger werden mit Hilfe von Fixierungen am Grundgerüst befestigt. Danach können dort die weiteren Aufsätze angebracht werden, die miteinander kombinierbar sind. So kann die Reling zum Beispiel mit einem Fahrradträger und mit einer Box bestückt werden. Mit dem richtigen Aufsatz können sogar kleinere Boote an den See oder zum Fluss gelangen.

Im Gegensatz zu anderen Transportsystemen sind die zu transportierenden Gegenstände weitaus weniger Staub und Dreck ausgesetzt.
Am Heck sorgen Staub und Abgase oftmals für unschöne Verunreinigungen. Daher entscheiden sich viele Verbraucher für den Transport auf dem Dach, bei dem die Reling des Fahrzeugs genutzt wird.

Vor einem Kauf müssen Nutzer allerdings daran denken, dass nicht jedes System mit ihrem Fahrzeug kompatibel ist. So lassen sich einige Querträger nicht an jeder bereits vorhandenen Reling anbringen. Neue Nutzer müssen also überprüfen, ob die gewünschten Querträger, die die Reling komplettieren, zum WingBar von ThuleFahrzeug passen. Mittlerweile bieten viele Hersteller allerdings multifunktionale Relings an, die mit vielen Automobilen verwendet werden können.

Falls das Fahrzeug über keine eigene Reling verfügt, offerieren die Hersteller ebenfalls Produkte, durch die diese Basis für den Dachtransport geschaffen wird. Bestimmte Querträger werden mit Hilfe von auf das jeweilige Fahrzeug abgestimmten Adaptern befestigt. Es entsteht eine andere Form der Reling, auf der ebenfalls verschiedene Aufsätze angebracht werden können. So ist eine einfache Nachrüstung möglich, die auch durch einen handwerklichen Laien in kurzer Zeit durchgeführt werden kann.

Wichtig ist, dass die maximale Belastung des jeweiligen Fahrzeugs nicht überschritten wird.
Die Nutzer sollten vor dem Kauf, der die Reling vervollständigt, zudem darauf achten, dass die Verarbeitungsqualität den Bedürfnissen entspricht. Grundsätzlich können Verbraucher aus einer Vielzahl von Basisträgern wählen, die oftmals als Reling verkauft werden. Die Querträger werden durch bekannte Automobilunternehmen gefertigt, die sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Transporthilfen spezialisiert haben. Derartige Unternehmen produzieren in vielen Ländern Europas.

Renommierte Hersteller von Dachrelings

Aus Skandinavien kommen Trägersysteme, die durch das bekannte Unternehmen Thule produziert werden. Der traditionsreiche Produzent von Transportlösungen für Kraftfahrzeuge ist für hochwertige Produkte bekannt. Auf den Relings des Herstellers können weitere Aufsätze fixiert werden. So bietet das Unternehmen die passenden Transportboxen und Fahrradträger an, die sich sehr einfach an der Basis anbringen lassen. Mit der Produktion von Dachträgern hat das Unternehmen weltweite Erfolge gefeiert.

ThuleThule - Hersteller für Fahrradträger

Thule brachte bereits in den sechziger Jahren einen Skiträger heraus, der den Wintersport vereinfachte, weil das Sportgerät endlich ganz einfach an den Bestimmungsort verbracht werden konnte. Mit weiteren Trägern konnte die Firma, die in Malmö zu Hause ist, an diesen ersten Verkaufserfolg anknüpfen. So war das Unternehmen ein Vorreiter, der durch innovative Neuerfindungen wie die Transportboxen erfolgreich war.

Heute bietet der Hersteller ein großes Sortiment an. Neben Relings offeriert der Hersteller auch umfangreiches Zubehör, das auf der Grundkonstruktion befestigt werden kann.

MenabòMenabo Hersteller für Reling und Dachträger

Ein weiterer bekannter Hersteller, der eine Basis für weitere Träger offeriert, stammt aus Italien. In der norditalienischen Industriemetropole Forli, in der etwa 300.000 Menschen leben, haben sich unterschiedliche Automobilkonzerne angesiedelt. In der Region werden Kultfahrzeuge von Ferrari und Lamborghini produziert. Dort entstehen auch die Träger des Herstellers Menabo, dessen Sortiment auch Relings umfasst.

Das 1972 begründete Unternehmen bietet außerdem universelle Aufsätze an, die auf der Basis angebracht werden können. Dank günstiger Preise, die sich nicht negativ auf die Verarbeitungsqualität auswirken, werden die Grundträger von Menabo von vielen Verbrauchern geschätzt.

Uniteccsm_Unitec-Logo-2005_PP_a0f09f5ef1

Diese können sich aber auch für einen deutschen Hersteller entscheiden, der ebenfalls Varianten der Reling anbietet. Neue Nutzer können zum Beispiel eine Reling von Inter-Union erwerben, der die Markenprodukte von Unitec offeriert. Der pfälzische Hersteller bietet nicht nur die Basis, sondern ebenfalls vielfältige Aufsätze, die mit der Reling verbunden werden können. Er punktet ebenfalls durch eine attraktive Preispolitik, die nicht zur Lasten der Qualität geht.

Weitere Hersteller

Hochwertige Streben, die die Basis der Reling bilden, werden auch in direkten Nachbarländern der Bundesrepublik produziert. Deutsche Verbraucher können zum Beispiel die Green Valley Produkte des französischen Automobilspezialisten Aurilis erwerben, der ebenfalls unterschiedliche Varianten der Reling vertreibt.

Verbraucher können grundsätzlich aus einer vielfältigen Auswahl wählen, die durch die unterschiedlichen Hersteller offeriert werden. Damit ein Fehlkauf vermieden wird, sollten vorab Produktberichte konsultiert werden, die über die Stärken und Schwächen aufklären.

Wir haben zahlreiche Geräte geprüft. Natürlich verraten wir Ihnen auch, wie diese Untersuchungen abliefen.

Unsere Kriterien: Wie wir testen

Testkriterien für den Praxistest einer RelingUnsere Tests der unterschiedlichen Systeme, die die Reling vervollständigen, begannen mit einer ausführlichen Recherche, die uns auf verschiedene Internetseiten führte. So konnten wir uns in den Rezensionen, die durch Verbraucher verfasst wurden, über etwaige Schwachstellen informieren, die wir im Anschluss ganz genau überprüften. Die Recherche umfasste aber auch eine Preisanalyse. Mit Hilfe der Untersuchung konnten wir ganz genau feststellen, wo die gewünschte Reling ganz besonders günstig angeboten wird.

Nach der Überprüfung der Preise folgte der Ankauf des Testgerätes. Nachdem wir die Reling erhalten hatten, überprüften wir zunächst die Qualität des Verpackungsmaterials. So konnten wir feststellen, ob die Reling sicher bewegt werden kann, bevor sie den Verbraucher erreicht. Nur die Systeme, die durch dickwandige Verpackungen vor Stößen und Erschütterungen geschützt wurden, wurden in diesem Bereich unserer Untersuchungen positiv bewertet.

Nach der Untersuchung der Verpackung folgte die Analyse des Inhalts. Dabei prüften wir den Lieferumfang auf Vollständigkeit. Wir testeten zudem die Verarbeitungsqualität von kleineren Befestigungselementen wie Schrauben oder Unterlegscheiben. Im Anschluss wurden die größeren Komponenten ausführlichen Untersuchungen unterworfen. Danach wagten wir uns an die Endmontage, die bei vielen Relings erforderlich ist.

Dabei berücksichtigten wir die Anleitung. Nur verständliche und bebilderte Instruktionen konnten sich einer guten bis ausgezeichneten Bewertung sicher sein, die ebenfalls in unsere Endnote einfloss. Die Dauer der Montage floss ebenfalls in das abschließende Urteil an, das nach den nun folgenden Praxistests der jeweiligen Reling entstand. Bei Fahrten mit den Trägern prüften wir zum Beispiel, wie stark sich die Reling auf das Fahrverhalten auswirkt.

Wir testeten auch, ob während der Fahrt störende Geräusche entstehen, weil der Wind auf ungewöhnlichen Widerstand trifft. Natürlich prüften wir das Gewicht, mit dem der Träger belastet werden kann. Wir erprobten außerdem, ob sich die zusätzlichen Aufbauten, die an der Reling fixiert werden können, auch einfach befestigen lassen. Nach unseren ausführlichen Untersuchungen, während denen wir viele Kilometer zurücklegten, kamen wir zu einem abschließenden Urteil.

Die detaillierten Ergebnisse finden Sie in den Produktberichten, die nach den Untersuchungen der Relings entstanden sind. Dort können Sie zumeist auch eine Empfehlung entdecken, durch sich Geld sparen lässt.
Schließlich verraten wir fast immer, wo Sie den Träger zu ganz besonders attraktiven Preisen entdecken können. Derartige Produkte werden nämlich durch unterschiedliche Händler angeboten, deren Preispolitik sich deutlich unterscheidet.

Ankaufsmöglichkeiten für Verbraucher

Früher konnten die Reling nur im Fachhandel erworben werden. Dort konnte der Verbraucher allerdings nur aus einem kleinen Angebot wählen. In den Vorteile eines Online Einkaufs Werkstätten und Autohäusern wurde zumeist nur ein begrenztes Sortiment angeboten. An diesen Verkaufsorten können Kunden auch noch heute Träger entstehen, die die Basis für den Transport bilden.

Relings werden mittlerweile aber auch von anderen Geschäften angeboten. So können die praktischen Träger über das Internet erworben werden. Nicht nur das bekannte Versandhaus Amazon hat zahlreiche Relings in sein Sortiment aufgenommen. Dort werden die unterschiedlichen Grundgerüste zu attraktiven Preisen angeboten.

Preisvergleiche, die wir im Rahmen unserer Untersuchungen durchführten, offenbarten deutlich, dass die gewünschte Reling im Internet fast immer sehr viel günstiger ist. Hier sind deutliche Ersparnisse möglich, durch die der Verbraucher entlastet wird.
Aufgrund der riesigen Lager, die zu großen Teilen automatisiert sind, können viele Online-Händler die Träger zu deutlich attraktiveren Preisen anbieten. Der regionale Fachhandel muss sich fast immer der neuen Konkurrenz geschlagen geben.

Ein Ankauf im Internet ist außerdem nicht nur günstiger, sondern erspart auch viel Zeit. Schließlich sind nur wenige Klicks erforderlich, bis die Bestellung abgeschlossen ist. Zuvor können sich Verbraucher ganz genau über die Modelle informieren, die über das Internet erstanden werden können. Dort finden sich zudem ausführliche Rezensionen, durch die die Gefahr eines Fehlkaufs vermieden wird. Aus diesem Grund können wir nur den Ankauf über den Online-Handel empfehlen. So können günstige Relings erstanden werden, die die Basis für den sicheren und komfortablen Transport von Gegenständen bilden.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (994 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben scrollen