Du bist hier: Startseite » Testberichte » Heckträger für Heckklappe » Green Valley 160620 Heckträger Adventure

Green Valley 160620 Heckträger Adventure

green valley 620Einen komfortablen Aufbau und eine komfortable Benutzung sowie ein Maximum an Sicherheit werden auch von diesem Herstellen für sein Produkt versprochen.

Jeder, der sich für einen Fahrradträger entscheidet, würde sich über ein Produkt, das diesen Anforderungen gewachsen ist, entscheiden.

Nun werden wir in unserem Praxistest überprüfen, ob der Hersteller diese Versprechen zu Recht gegeben hat.

>> Sicher & günstig für  75,26 Euro auf Amazon bestellen!

 

Platz 3.
Heckträger
2,2 (gut)
2/15
Preis:
Listenpreis:
Kundenbewertung:
ab EUR 74,90
EUR 74,90

3.9 von 5 Sternen
bei 96 Bewertungen

 

Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • für bis zu 3 Fahrräder
  • Gewicht inkl. Verpackung: 5 kg
  • Schaumstoffummantelung
  • vormontiert und fertig für die Anbringung

Zurück zur Vergleichstabelle
Heckträger Test 2017

Vorteile

  • solide Verarbeitung
  • einfache und schnelle Montage
  • schnelles Auf- und Abladen der Räder
  • platzsparend zu verstauen
  • sicherer Halt während der Fahrt

Nachteile

  • kann keine Damenräder aufnehmen
  • Polsterung nicht ausreichend

Die Daten zum Green Valley Heckträger Adventure

Der Hersteller garantiert einen vormontierten Träger, durch den das Montieren des Heckträgers auf das Auto zum Kinderspiel werden soll.

Außerdem sollen bis zu drei Fahrräder auf dem Green Valley Adventure problemlos Platz finden und sicher und unbeschadet ans Ziel und wieder zurück kommen können. Perfekt also, wenn man zu dritt in den Fahrrad – Urlaub fährt.

Zudem soll der Häckträger aus massivem Stahl bestehen, der ihm eine unglaubliche Stabilität geben soll, sodass man beruhigt auch mal ein wenig schneller und auf unebenen Straßen unterwegs sein kann.

green valleyDie Befestigung des Heckträgers am Fahrzeug soll nur mit Gurten  und ohne Werkzeug geschehen. Dadurch soll eine schnelle Montage vom Träger möglich gemacht werden, um den Fahrradurlaub schnell und stressfrei zu beginnen. Dazu versichert der Hersteller eine stabile und sichere Konstruktion.

Es sollte vor dem Kauf unbedingt die Typenliste angesehen werden, um festzustellen ob das Fahrzeug überhaupt für diesen Fahrradträger möglich ist.

Außerdem sollen der Lieferung alle Materialien, die zur Montage des Green Valley Adventure notwendig sind, bereits enthalten sein. Dies soll einen bequemen und komfortablen Aufbau des Heckträgerers garantieren.

Zudem befindet sich in der Lieferung eine ausführliche und leicht verständliche Bedienungsanleitung, sowie eine Aufbauanleitung, die dem Kunden die Installation ihres Autozubehörs erleichtern soll.

Eine problemlose und schnelle Positionierung der Fahrräder am Träger soll gewährleistet sein. Außerdem sollen die Räder fest und sicher mit dem Radträger verbunden sein, sodass man beruhigt in den Urlaub starten kann.

Außerdem ist der Fahrradträger mit einer dicken Schaumummantelung ausgestattet, die der Karosserie Schutz vor Abnützung und Kratzern geben soll.

Zudem soll der Green Valley Adventure super einfach zu verstauen sein. Dadurch spart man dem Kunden Platz und ewiges Ausräumen der Garage, wenn man seinen Radträger einmal wegräumen will.

Bester Preis: statt EUR 74,90 jetzt für nur 74,90 Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

 

Der Green Valley Heckträger Adventure im Praxistest

Beim Auspacken des Green Valley Trägers fiel uns sofort der sehr kompakte Aufbau des Produktes auf – der Fahrradträger wirkte wahnsinnig klein. Aber trotz seiner Größe, macht er einen stabilen und qualitativ hochwertigen Eindruck. Die einzelnen Teile des Heckträgers lassen, durch die scheinbar gute Verarbeitung, auf eine lange Lebensdauer schließen.

Die Montage des Green Valley Adventure Träges ist so einfach wie der Hersteller versprochen hat. Der Träger ist bereits vollständig montiert und somit sofort zur Installation am Fahrzeug bereit. Die Installation an sich ist ebenfalls ein wahrliches Kinderspiel: man muss nur den passenden Winkel von Fahrradträger und PKW finden, dann noch die Spanngurte – die angeblich reißfest sind – mit dem Kofferraumdeckel verbinden, festziehen und fertig ist die gesamte Installation. Ob diese auch hält was versprochen wird, werden wir erst noch sehen.

Der Green Valley 160620 Heckträger Adventure kann von einer Person montiert werden. Es ist keinerlei Werkzeug nötig um den Träger zu befestigen. 

In der Betriebs – und Aufbauanleitung ist aber alles sowieso noch einmal sehr genau und ausführlich erklärt, sodass auch technisch Unbegabte keine Probleme beim Aufbau und der Installation des Adventure Heckträgers haben sollten.

Nun zu einigen negativen Aspekten, die das montieren der Fahrräder auf dem Radträger angehen: zum einen steht das Vorderrad zu weit nach außen und wird nicht noch einmal zusätzlich gesichert. Dadurch kann sich das Rad frei bewegen. Um dies zu verhindern muss man sich selbst eine Lösung einfallen lassen. Wir haben hierbei zu Spanngurten aus dem Baugeschäft gegriffen, um das Rad zu fixieren. Als nächsten und wirklich fatalen Fehler in der Konstruktion des Trägers, bemerkten wir, dass es nicht möglich ist Damenräder zu transportieren. Um Damenräder transportieren zu können wird eine spezielle Stange – die man erwerben kann – benötigt. Das halten wir für ziemlich ärgerlich, da der Hersteller wenigstens auf diesen Fehler hinweisen könnte! Außerdem stehen die Fahrräder seitlich über, sodass das Auto sehr breit wird. Muss man durch enge Gassen, bei denen es schon mit der normalen Autobreite schwierig ist, kommt man mit den Fahrradträgern und den Fahrrädern darauf nicht hindurch. Durch diese Konstruktionsweise steigt der Luftwiderstand und wir finden, dass es einfach eine unnötig und ungewohnte Situation ist, der man somit ausgesetzt wird.

Ab Werk kann der Träger keine Damenräder aufnehmen. Hierfür ist eine zusätzliche Stange notwendig, die separat erworben werden muss.

Bei der Festigkeit und Stabilität des Heckträgers hat der Hersteller nicht übertrieben, da man auch bei schnelleren Geschwindigkeiten keinerlei Probleme feststellen kann. Hier wurden wir wirklich sehr überrascht, da wir nicht glaubten, dass die Konstruktion mit den Riemen wirklich genauso gut halten, wie eine „normale“ Konstruktion.

Zwar ist es möglich drei Räder mit dem Fahrradträger zu transportieren, doch dauert es dann schon um ein Vielfaches länger, da der Adventure Heckträger dann ein wenig zu klein ist und es zu einer Spielerei wird, die Räder richtig positioniert zu montieren.

Da uns die Schaumummantelung nicht dick genug erschienen ist, haben wir vorsichtshalber beschlossen, noch zusätzlich Lederstückchen hinzuzufügen um der Karosserie auch wirklich keine Schäden zuzuführen. Ob es wirklich ausreichend gesichert hätte, können wir leider nicht sagen, weil es uns einfach schlicht und ergreifend nicht wert war die Karosserie möglicherweise zu beschädigen.

Wie vom Hersteller garantiert, kann der Heckträger kinderleicht wieder in seinen gelieferte Größe – also der zusammengeklappten Größe – zurückversetzt werden um ihn leichter transportieren zu können und ihn nach der Verwendung einfach und schnell und dabei auch noch platzsparend in irgendeinen Raum zu verfrachten.

 

Unser Fazit

Der Green Valley Heckträger Adventure hat einige wirklich gute Seiten an sich für die er wirklich sein Geld wert ist. Andererseits beinhaltet er aber auch eine Vielzahl green valley heckträgeran verbesserungswürdigen Fehlern, um die sich der Hersteller besser noch einmal kümmern sollte, um sein Produkt zu perfektionieren. Vor allem die Tatsache, dass man ohne den Zusatz keine Damenräder transportieren kann, ist ein Grund für einen bedeutenden Abzug in der Bewertungsskala.

Zudem werden auch die Sicherheit und der Fahrkomfort durch die zu weit nach außen stehenden Räder stark in Mitleidenschaft gezogen.

Green Valley Heckträger jetzt auf Amazon ansehen!

Einen komfortablen Aufbau und eine komfortable Benutzung sowie ein Maximum an Sicherheit werden auch von diesem Herstellen für sein Produkt versprochen. Jeder, der sich für einen Fahrradträger entscheidet, würde sich über ein Produkt, das diesen Anforderungen gewachsen ist, entscheiden. Nun werden wir in unserem Praxistest überprüfen, ob der Hersteller diese Versprechen zu Recht gegeben hat. …

Testergebnis

Sicherheit
Träger Montage
Fahrrad Montage
Preis-/ Leistung

3. Platz

Zusammenfassung : Dieser Träger ist ohne Zusatz nicht für alle Fahrräder geeignet.

45

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben scrollen