Startseite » Testberichte » Dachreling » Aurilis Green Valley 156512 Dachträger im Test
Green Valley Dachträger

Aurilis Green Valley 156512 Dachträger im Test

Aurilis Dachreling fürs AutoDer französische Hersteller Aurilis produziert seit mehreren Jahrzehnten Zubehör für Automobile. Das umfassende Sortiment umfasst unterschiedliche Produkte, die unter verschiedenen Markennamen vertrieben werden. Das Unternehmen fertigt seit 1989 auch Transportsysteme, die an kompatiblen Fahrzeugen angebracht werden können. Die Green Valley Träger von Aurilis, die entweder auf dem Dach oder an der Rückseite des Fahrzeugs befestigt werden, sind auch in Deutschland erhältlich.

>> Sicher & günstig für- nicht verfügbar - auf Amazon bestellen!
4. Platz
Dachreling
2,2 (gut)
6/14
Preis:
Listenpreis:
Kundenbewertung:
ab


5 von 5 Sternen
bei 1 Bewertungen

 

Jetzt auf Amazon ansehen!

Funktionsübersicht

  • Gewicht: 4 kg
  • Gewicht inkl. Verpackung: ca. 5 kg
  • für bis zu 75 kg Lastgewicht

Zurück zur Vergleichstabelle
Dachreling Test 2018

Vorteile

  • zügige Erstmontage
  • Stangen aus massivem Stahl
  • mit Korrosionsschutz
  • mit unterschiedlichen Aufsätzen kombinierbar
  • sehr günstiger Preis
  • Schloss mit Schlüsseln inklusive

Nachteile

  • wenig Zubehör
  • kein Diebstahlschutz
  • vergleichsweise hoher Luftwiderstand

Zurzeit produziert das Unternehmen unter anderem unterschiedliche Dachträger, die nur wenig Geld kosten. Mit seinen Green Valley Trägern vom Typ 156512 bietet der Hersteller eine Dachreling, für die der Verbraucher kaum mehr als 40 Euro bezahlen muss. Ob die Transporthilfe, die als Basis für weitere Aufbauten dient, trotz des günstigen Preises gut verarbeitet ist, erfahren Sie in unserem Produktbericht. Wir haben das französische Modell ausgiebig geprüft. Dabei entdeckten wir Stärke und Schwächen, die wir in dieser Rezension offenbaren. In unserem Fazit verraten wir, ob sich der Ankauf des Dachträgers lohnt.

Lieferung, Verpackung und Inbetriebnahme

Die Dachträger von Aurilis, die zur Produktlinie Green Valley gehören, können an unterschiedlichen Orten erworben werden. Manche Reparaturwerkstätten für Kraftfahrzeuge bieten die Transportsysteme an. Die Grundträger werden aber auch durch Fachgeschäfte offeriert, die die französischen Produkte in ihr Sortiment aufgenommen haben.

Selbst über das Internet werden die Träger verkauft. So hat der bekannte Versandriese Amazon einige Transporthilfen des Herstellers in sein Sortiment aufgenommen. Dort konnten wir auch den Aurilis Green Valley 156512 Reling erwerben, den wir im Anschluss gründlich testeten.

Es vergingen nur wenige Tage, bis der Träger an den Bestimmungsort gelangte, nachdem die Order beim Versandhändler eingegangen war. Er befindet sich zu Nahaufnahme der Dachreling Aurilis 156512diesem Zeitpunkt in einer robusten Verpackung, die gut vor Transportschäden schützt. Etwaige Erschütterungen und Stöße, die während der langen Lieferwege drohen, dürften der Reling keinen Schaden zufügen, solange sie sich in der Pappumhüllung befindet. Dort finden sich nicht nur die einzelnen Komponenten des Trägers, der zu großen Teilen vormontiert ist, sondern auch eine Anleitung.

Die kurzen Instruktionen, die der Verpackung des Aurilis Green Valley 156512 Dachträgers beiliegen, erklären den Aufbau der Reling, die aus zwei Querträgern besteht. Diese benötigen zum Fahrzeug passende Adapter, die zusätzlich erworben werden müssen. Die Anleitung erklärt unter anderem, wie Adapter und Träger verbunden werden. Mit Hilfe der bebilderten Instruktionen ist die nach der Lieferung erforderliche Erstmontage in kurzer Zeit durchgeführt. Wir benötigten rund 20 Minuten, bevor wir die Reling mit weiteren Aufbauten belasten konnten.

Funktionen der Reling

Der Aurilis Green Valley 156512 Dachträger besteht aus vier Füßen, die mit den spezifischen Befestigungen für das jeweilige Fahrzeug verbunden werden können. Die Füße, die aus stabilen Kunststoff gefertigt sind, fixieren die beiden Stangen, die sich knapp über dem Dach des verwendeten Automobils befinden.

Die tragenden Stangen entstehen aus robustem Stahl, der gut verarbeitet ist. Bei der Herstellung werden diese Metallelemente mit einem doppelten Anstrich versehen, der vor Korrosion schützen soll. Durch die schwarze Lackierung wird der Träger nicht nur vor Rost geschützt, sondern erhält auch sein ansprechendes Aussehen.

Die Füße überzeugen ebenfalls durch eine gute Verarbeitung. Die Dachkonstruktion von Aurilis, die mit Hilfe von Füßen und Stangen entsteht, ist durchaus stabil. Auf dieser Reling können sämtliche Aufsätze angebracht werden. So lassen sich, wie wir überprüften, die bekannten Träger renommierter Hersteller auf der Grundkonstruktion fixieren.

Unterschiedliche Fahrrad- und Skiträger ließen sich ganz einfach mit dem System von Aurilis verbinden.

Fahrrad stehendAuf der stabilen Basis können aber auch andere Transporthilfen fixiert werden. So lassen sich Dachkörbe und Boxen sehr einfach auf dem Dach des Autos anbringen, wenn die Aurilis Green Valley 156512 Reling verwendet wird. Das dafür notwendige Zubehör muss allerdings zusätzlich erworben werden. Der karge Lieferumfang ist durch den günstigen Preis erklärbar, der zur Attraktivität der Träger beiträgt.

Dank der großen Maße passen aber auch gewaltige Transportboxen auf die Konstruktion. Auf den 112 Zentimeter langen Stahlstangen finden auch größere Boxen genügend Platz. Die dicken Metallelemente, die 2,2 Zentimeter hoch und 3,2 Zentimeter breit sind, tragen auch schwereres Transportgut.

Auf der Metallkonstruktion, die auf zahlreichen Fahrzeugen angebracht werden kann, können bis zu 75 Kilogramm Gewicht lasten. So passen auch mehrere Fahrräder auf die Reling, wenn diese mit dem richtigen Zubehör ausgestattet ist.

Dem Produkt fehlen allerdings wichtige Funktionen. Andere Träger, die wir ebenfalls geprüft haben, verfügen zum Beispiel über Schlösser, durch die die jeweilige Reling vor Diebstahl geschützt wird. So ist die von uns geprüfte Mont Blanc Easy Go Ready Fit 20 Reling mit einem sichernden Schloss ausgestattet, das der Aurilis Green Valley 156512 Dachträger nicht besitzt.

Stattdessen punktet das Transportsystem in der Praxis. Davon konnten wir uns während einer ausführlichen Nutzungsphase überzeugen, über die wir im nächsten Abschnitt aufklären.

Bester Preis: statt jetzt für nur Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Die Reling im Praxistest

Im praktischen Test begeistert der Träger durch die einfachen Montagemöglichkeiten. Mit dem zum jeweiligen Fahrzeug passenden Befestigungssatz, die ebenfalls durch den Hersteller offeriert werden, kann die Reling ganz einfach mit dem eigenen Automobil verbunden werden, falls das Fahrzeug über keine eigene Reling verfügt. So entsteht eine feste Verbindung. Die Fixierung trägt zur Sicherheit bei.

In der Praxis ließ sich der Träger auf unterschiedlichen Fahrzeugen nutzen. Wir verwendeten die kompakte Konstruktion unter anderem auf einem kleinen Polo von Volkswagen. Der durch die Träger entstehende Raum konnte gut genutzt werden. So ließen sich Boxen und Dachkörbe anbringen, die sich sehr sicher fixieren ließen.

Während ausführlicher Fahrten konnten wir feststellen, dass bei fachgerechter Montage nur ein geringes Unfallrisiko besteht. Die verwendeten Boxen und Körbe waren so fest mit dem Unterbau von Aurilis verbunden, dass keine Gefahr bestand.

Fahrräder und Skier konnten ebenfalls sicher transportiert werden, wenn die Aurilis Green Valley 156512 Reling mit den passenden Aufsätzen bestückt wurde.Fahrradreifen von vorne Der dabei entstehende Luftwiderstand wirkte sich allerdings auf die Kleinwagen aus, die wir verwendeten.

Zu schnell sollte nicht gefahren werden, wenn sich Fahrräder auf dem Aurilis Green Valley 156512 Dachträger befinden. Ein Tempo von 120 Stundenkilometern sollte bei voller Beladung nicht überschritten werden. Bei derartigen Geschwindigkeiten ist das Produkt allerdings eine gute Alternative, die die Fahrräder zur Route bringt, die befahren werden soll. Skier und anderes Sportgerät konnte ebenfalls gut transportiert werden, ohne dass die Träger der Reling zu stark belastet wurden.

Dachreling zum kleinen Preis

Die Aurilis Green Valley 156512 Reling kann in unserem Test durchaus überzeugen. Der stählerne Träger punktet durch seine gute Verarbeitung. Das kompakte Modell ist so massiv, dass er ein großes Gewicht tragen kann. Mit den passenden Aufsätzen, wie Dachboxen oder Fahrradsystemen, entsteht neuer Raum. So lässt sich zum Beispiel Gepäck oder Werkzeug bewegen, wenn der Aurilis Green Valley 156512 mit Boxen erweitert wird, die auch von anderen Herstellern stammen können.

Selbst schwere Fahrräder, die bis zu 75 Kilogramm wiegen, lassen sich mit dem französischen Dachträger transportieren. Dank der einfachen Montage ist ein Auf- oder ein Abbau schnell durchgeführt.

Wir vermissten allerdings ein sicherndes Schloss. Tatsächlich könnte der Träger schnell entwendet werden. Bei hohem Tempo wirkt sich die Konstruktion zudem auf die Fahreigenschaften aus.

Vor allem wenn der Aurilis Green Valley 156512 Träger auf einem der zahlreichen Kleinwagen angebracht wird, die mit der Reling kompatibel sind, muss das Tempo bei entsprechender Beladung reduziert werden. Trotzdem lassen sich Fahrräder, Skier und anderes Sportgerät gut über weite Strecken bewegen. Daher ist die Green Valley 156512 Reling von Aurilis eine gute Alternative, die vor allem aufgrund ihres günstigen Preises attraktiv ist.

Dachreling jetzt auf Amazon ansehen!

Check Also

Thule FreeRide 532 Dachträger

Bei den Dachträgern sollte man besonders auf ihr Eigengewicht achten, um sich ausrechnen zu können, …