Startseite » Testberichte » Dachbox » Rotenbach Dachbox Gepäckbox 320 Liter im Vergleich

Rotenbach Dachbox Gepäckbox 320 Liter im Vergleich

09-Rotenbach-Dachbox-Gepaeckbox-320-LiterBeim Test der Dachboxen konnte die Dachbox 320 von Rotenbach mit einer Bewertung von 2,2 den 9. Platz belegen. Sie fällt hierbei auf durch ein faires Preis-Leistungsverhältnis und die gute Bedienbarkeit. Wir wollen an dieser Stelle umfassend über den Test und unsere Ergebnisse informieren.

Bei unserem Test schauen wir uns die folgenden Punkte der Rotenbach Dachbox 320 noch einmal genauer an. Wie wird die Rotenbach Dachbox 320 ins Haus geliefert? Wie gut lässt sie sich im Anschluss montieren und beladen? Welchen Daten und Fakten gibt es rund um die Rotenbach Dachbox 320? Und wie ist die Handhabung der Rotenbach Dachbox 320 in der Praxis?

>>Sicher & günstig für- nicht verfügbar - auf Amazon bestellen!
9. Platz
Dachbox
2,2 (gut)
02/17
Preis:
Listenpreis:
Kundenbewertung:
ab


3.7 von 5 Sternen
bei 24 Bewertungen

 

Jetzt auf Amazon ansehen!
Produktdetails

  • Fassungsvermögen: 320 Liter
  • Tragkraft: 55 kg
  • Material Gehäuse: Polypropylen
  • Befestigungssystem: U-Bügel
  • Abmessungen: 130 x 79 x 35 cm
Zurück zur Vergleichstabelle
Dachbox Test 2018

Vorteile

  • verwindungssteif
  • sichere Befestigung
  • geringes Eigengewicht

Nachteile

  • Abstriche bei der Verarbeitung
  • Windgeräusche
  • Scharniere nicht hochwertig

Der Test der Rotenbach Dachbox 320

Lieferung und Verpackung

09-2-Rotenbach-Dachbox-Gepaeckbox-320-LiterDie Rotenbach Dachbox 320 kommt in einer gewöhnliche Papp-Umverpackung ins Haus. Je nach Anbieter und dem aktuellen Angebot kann diese Lieferung deutschlandweit kostenfrei geschehen oder sie kostet in der Regel 5,95 Euro. In der Papp-Umverpackung ist die Dachbox jedoch noch zusätzlich von Styropor umhüllt und damit weitergehend gegen Transportschäden geschützt. Auf diese Weise kommt die Dachbox sicher und günstig ins Haus.

Daten, Fakten und technische Features

Wie es der Name der Rotenbach Dachbox 320 bereits verrät, verfügt die Rotenbach Dachbox 320 über ein Volumen von 320 Litern. Sie bringt ein Eigengewicht von knapp 12 Kilogramm mit sich und lässt sich mit maximal 55 Kilogramm zusätzlich beladen. Die Maße der Rotenbach Dachbox 320 sind dabei 130 Zentimeter Länge, 79 Zentimeter Breite und 35 Zentimeter Höhe. Damit hat sie gute und geräumige Maße für normales Gepäck.

Für den Sportler eignet sie sich mit diesen Maßen jedoch eher weniger. Die Box lässt sich einseitig auf der rechten Seite öffnen und mit einem 1-Schloss-System wieder fest verschließen. Bei der Lieferung sind zwei Schlüssel für das Schloss enthalten. Sie ist aus Polypropylen gefertigt und hat kontrastfarbene Details, wodurch sie sich optisch von den meisten Dachboxen absetzt. Die Rotenbach Dachbox 320 lässt sich schnell und einfach montieren.

Aufgrund des geringen Eigengewichtes von knapp 12 Kilogramm lässt sich die Rotenbach Dachbox 320 auch gut von einer Einzelperson montieren. Da sie hier mit wenig besonderer Technik ausgestattet ist, ist die Montage etwas umständlicher als bei den teureren Produkten. Aber mit etwas Übung lässt sich auch diese Dachbox schnell auf das Dach bringen. Und die anschließende Bedienung der Dachbox fällt auch aus dem Grund so einfach aus, da sie eben auf großen technischen Schnick-Schnack verzichtet.

Daten auf einen Blick

  • Eigengewicht der Rotenbach Dachbox 320: 12 Kilogramm
  • Zuladung: 55 Kilogramm
  • Abmessung: 130 x 79 x 35 Zentimeter (Länge x Breite x Höhe)
  • Volumen: 320 Liter
  • Befestigungssystem: U-Bügel
  • ein-Schloss-System mit zwei Schlüsseln geliefert
  • Material: PP (Polyproplen)

Inbetriebnahme

09-5-Rotenbach-Dachbox-Gepaeckbox-320-LiterDie Rotenbach Dachbox 320 lässt sich dank ihres geringen Eigengewichtes von gerade einmal 12 Kilogramm und den kurzen Maßen gut von nur einer Person auf das Dach des Autos bringen. Dort lässt sie sich mit dem universellen U-Bügel bei den meisten Dachträgern schnell und sicher montieren. Der Traversenabstand muss sich dabei in dem Bereich von mindestens 49,5 Zentimetern bis zu maximal 85,5 Zentimetern befinden.

Hat man die Rotenbach Dachbox 320 einmal auf dem Dach des Autos befestigt, kann es auch schon losgehen mit dem Beladen. Die Rotenbach Dachbox 320 sitzt bei regelgerechter Montage gut und sicher auf dem Dach und bleibt auch bei einer Vollbremsung fest an der Stelle.

Sonstige technisch/funktionelle Merkmale

Bei dem Test der Rotenbach Dachbox 320 zeigt sich schnell, dass sie eine gut funktionierende Dachbox ist. Ihr Design ist dabei gut durchdacht und das Volumen erlaubt es, in der Rotenbach Dachbox 320 einiges Gepäckstücke gut zu verstauen. Hierbei eignet sie sich durch ihre Maße auch für kürzere Autos und kann auf diesen gut montiert werden, ohne den Kofferraum zu blockieren. Angenehm ist auch der universelle U-Bügel, der sich an den meisten Autos gut montieren lässt. Die Rotenbach Dachbox 320 lässt sich von der rechten Seite her öffnen und so gut beladen.

Bester Preis: statt jetzt für nur Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Bedienung & Funktionen

Der Test der Rotenbach Dachbox 320 ergibt das Bild einer soliden und preisgünstigen Dachbox. Die Rotenbach Dachbox 320 lässt sich leicht bedienen und ist schlicht und funktional. Hierbei verzichtet die Rotenbach Dachbox 320 auf jeglichen technischen Schnick-Schnack und ist dabei eine praktische und durchaus großzügige Erweiterung des Kofferraums. Sie lässt sich mit Hilfe des Ein-Schloss-Systems gut und sicher fest verschließen.

In unserem Praxistest

Der Praxistest der Rotenbach Dachbox 320 beginnt bereits vor der Montage. Die Rotenbach Dachbox 320 verströmt nach dem Auspacken einen leichten chemischen Geruch. Dieser verfliegt jedoch bereits nach gut einer Woche.

Die Rotenbach Dachbox 320 lässt sich gut von einer Person alleine auf das Dach des Autos bringen und dort sicher montieren. Die Rotenbach Dachbox 320 ist dabei nicht so komfortabel anzubringen, wie die teureren Modelle mit etwas mehr Technik. Aber auch hier ist man schnell fertig und kann mit dem Beladen der Rotenbach Dachbox 320 beginnen.

09-3-Rotenbach-Dachbox-Gepaeckbox-320-LiterWenn man alleine packt, ist die einseitige Öffnung der Rotenbach Dachbox 320 keineswegs störend. Und auch später beim Entladen der Rotenbach Dachbox 320 stört es nicht, dass man sie ausschließlich rechts öffnen kann. Zur Not muss man bei der Parkplatzsuche ein wenig länger fahren, um eben im Anschluss so zu stehen, dass man die Dachbox bequem wieder ent- oder auch beladen kann. Die Rotenbach Dachbox 320 bietet innen ausreichend Stauraum für den Urlaub. Aber auch bei dieser Box gilt: Für den aktiven Sporturlauber dürfte die Länge der Box beispielsweise für Skier nicht ausreichen.

Beim Beladen der Rotenbach Dachbox 320 sollte man dringend daran halten, dass man die schweren und großen Teile mittig und unten verstaut. So liegt die Box bei der Fahrt durch die innere Gewichtsverteilung ideal. Ein höherer Spritverbrauch lässt sich feststellen, der Spritverbrauch ist aber auch nicht störend erhöht. Auch die Geräuschentwicklung bei schnellerem Tempo hält sich in einem vertretbaren Rahmen. Das Schloss hat uns ebenfalls überzeugt – die Box ist dicht und der zweite Schlüssel als Ersatz ist auch benutzerfreundlich. Nach der Fahrt durch einen leichten Schauer können wir ebenfalls bestätigen, dass die Rotenbach Dachbox 320 regenfest ist.

Fazit

Auch die Rotenbach Dachbox 320 ist nicht für jeden Gebrauch ohne Einschränkung zu empfehlen. Wer häufig eine Dachbox verwendet und hier auch lange Gegenstände auslagern möchte, wird mit der Rotenbach Dachbox 320 nicht glücklich werden. Wer jedoch für den Urlaub zweimal im Jahr eine einfache Stauraumerweiterung sucht, die ohne viel technischen Schnick-Schnack auskommt, der ist bei der Rotenbach Dachbox 320 fündig geworden. Gerade auch Singles oder Paare, die in der Stadt wohnen und nur ein kleines Auto wie beispielsweise den Smart fahren, können mit dieser Dachbox glücklich und entspannt in den Urlaub fahren.

Die Rotenbach Dachbox 320 ist solide verarbeitet und bietet so für die wenig Nutzer eine kostengünstige Alternative zu den teuren Dachboxen. Denn eine größere Investition lohnt sich für die meisten auch erst dann, wenn sie regelmäßig auf die Dachbox zurückgreifen. Die Rotenbach Dachbox 320 lohnt sich als Investition für jeden, der ein bis zweimal im Jahr in den Urlaub fährt und dabei bequem alles Gepäck mitnehmen möchte.

Dachbox jetzt auf Amazon ansehen!

Check Also

Autostyle AB E430 Sommerdachkoffer Easy 430 Liter

Autostyle AB E430 Sommerdachkoffer Easy 430 Liter im Test

Der Hersteller Autostyle ist mit seiner Dachbox E430 Easy bei unserem Test souverän auf dem …